Vertrauensbildende Kommunikation

Der Staatsanwalt beginnt die Einvernahme mit einem kurzen Blick in die Runde der Anwesenden. Der Beschuldigte, ein Mann zwischen 20 und 25 Jahren, kommt aus Liberia. Ihm wird vorgeworfen, illegal in der Schweiz zu sein und mit Drogen gehandelt zu haben. Der Staatsanwalt stellt die Anwesenden per Nachnamen vor und beginnt mit den Pflichten und Rechten des Angeschuldigten. Dieser unterbricht den Staatsanwalt und fragt „Wer sind Sie?“.

Read More
Verstehen - oder doch nicht?

„Waren Sie am besagten Tag am Nachmittag am Bahnhof in Biel?“ fragt der einvernehmende Polizeibeamte.

Der Raum klein, die Temperaturen äusserlich wie auch innerlich hoch an diesem schönen Sommernachmittag.

Read More
Mark Moser
Neuer Kurs: Nonverbale Kommunikation

Der Kurs "Nonverbale Kommunikation: Wirkungsvoll kommunizieren für Menschen im Sicherheitsbereich" findet bald wieder statt. Nach zwei erfolgreichen Kursen freue ich mich auf die dritte Ausgabe und würde mich freuen, Sie in diesem Training zu begrüssen!

Read More
Mark MoserComment
Newsletter Sicherheit und Migration:

Eine Studentin an der Fachhochschule fragte mich kürzlich was sie machen könne angesichts der Feststellung, dass sie ein Unbehagen feststelle, wenn sie am Bahnhof Zürich oder sonst wo Personen arabischer Herkunft sehe...

Read More
Mark Moser
Newsletter: Perspektive Migration

Dieser Newsletter richtet sich an Polizei- und Sicherheitskräfte, sowie interessierte Personen im öffentlichen Dienst, die sich mit der Schnittstelle Sicherheit und Migration vertieft auseinandersetzen wollen. Der Newsletter zeigt auf, welche internationalen Ansätze und Best Practice im Umgang mit der Thematik Migration bei Polizei- und Sicherheitskräften angewendet und evaluiert werden.  

Read More
Mark Moser
Erfolgsbringende Kommunikation bei Verhandlungen und Befragungen

Zusammen mit Sibylle Stamm entwickle ich einen neuen Kurs für Menschen im Sicherheitsbereich die Verhandlungen und Befragungen führen. Dieser wird im September 2017 an der FHNW durchgeführt.

Verhandlungs- und Befragungssituationen sind oft anspruchsvoll, insbesondere dann, wenn Personen aus verschiedenen Kulturkreisen involviert sind. Wir tendieren dazu, Gesprächsinhalte und bestimmte Ziele in den Fokus zu nehmen, wodurch die Art und Weise, wie kommuniziert wird, in den Hintergrund rückt. 

Read More
Mark MoserComment
Using culture as identity marker

Cultural intelligence (CQ) is when we use reflection and analysis of a specific moment or communication or behaviour to understand what we have in common and to find ways to build understanding. CQ is specific, exact and I build competence by seeking to understand my counterpart in the now.

Read More
Mark MoserComment
Living with pain - and not going crazy

I love working as consultant on multicultural competence, focusing on conflict and communication. However I do this while living with constant pain. Over the years I have learnt to accept physical pain, allowing me to live a rich and full life but in the presence of these pains. In coaching sessions with clients and friends I have started sharing my approach and shared how I live with pain and don't go crazy. The book will be available end of May. You can pre-order a copy here by dropping me a message or email. 

Read More
Mark MoserComment
Bewusst sterben, bewusst leben

Dem Lebensende bewusst entgegensehen – den Tod thematisieren – ist eine Entscheidung, die Mark Moser für sich getroffen hat. Seine Krankheit mit chronischen Schmerzen ist nicht heilbar – sein Körper angeschlagen. Nun ist er dabei, im Leben loszulassen.

Read More
Mark MoserComment