Newsletter Perspektive Migration

_D5A7554_lowres.jpg
 
 

Der Newsletter "Perspektive Migration" richtet sich an Polizei- und Sicherheitskräfte, sowie interessierte Personen im öffentlichen Dienst, die sich mit der Schnittstelle Sicherheit und Migration vertieft auseinandersetzen wollen. Der Newsletter zeigt auf, welche internationalen Ansätze und Best Practice im Umgang mit der Thematik Migration bei Polizei- und Sicherheitskräften angewendet und evaluiert werden. Im Newsletter werden Praxisberichte sowie Forschungsergebnisse zusammengefasst und kommentiert.

Der Newsletter wird von Mark Moser verfasst. Er setzt sich intensiv mit der Frage auseinander, wie Menschen im Sicherheitsbereich ihre Arbeit in einer sich rasant verändernden und internationalisierten Gesellschaft möglichst wirksam und interkulturell kompetent machen können.

Der Newsletter erscheint maximal zweimal pro Monat. 

Der aktuelle Newsletter mit dem Gastbeitrag von Simon Selbherr, Friedensforscher, finden Sie hier. 

 

Newsletter Archiv:

Brückenbauer (Thomas Gerber) vom 23. Juli 2018.

Kultursensitivität (Mark Moser) vom 2. Mai 2018. 

Körpersprachen (Mark Moser) vom 14. Mai 2018

Kompetenz durch Neugier (Mark Moser) vom 1. Juli 2018

Schmerz (Mark Moser) vom 6. April 2018

Integration (Mark Moser) vom 7. Januar 2018

Zeit (Mark Moser) vom 30. Oktober 2017

Tod in der Polizeiarbeit (Sibylle Stamm) vom 5. Oktober 2017

Vertrauensbildende Kommunikation und Autorität (Mark Moser) vom 11. September 2017

Bin ich eine Rassistin (Sibylle Stamm) vom 16. August 2017

Verstehen, oder doch nicht? (Mark Moser) vom 16. Juli 2017

Interkulturelle Kompetenz Schulen, aber wie? (Sibylle Stamm) vom   29. Juni 2017

Single Story (Mark Moser) vom 16. Juni 2017

Zum Ramadan (Sibylle Stamm) vom 31. Mai 2017